Anwendungsbereiche - Dogphysio und TTouch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Anwendungsbereiche der Hundephysiotherapie / Hundeosteopathie

Skeletterkrankungen
z. B. Hüftdysplasie, Patellaluxation, Knochenbrüche

Degenerative Erkrankungen
z. B. Arthrose

Muskelerkrankungen
z. B. Hartspann, Muskelatrophie

Vor - und nach Operationen
z. B. Ellenbogendysplasie, OCD, Kreuzbandriss

Neurologische Erkrankungen / Lähmungen
z. B. Cauda Equina Kompressionssyndrom, Bandscheibenvorfall

Ödeme

Therapeutisches Muskelaufbautraining von Sport-, Dienst- und Gebrauchshunden


Behandlungsablauf

 
Behandlung nur nach Diagnose des Tierarztes oder des Tierheilpraktikers
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü